Workshop – Holistic Fieldhealing

HOLISTIC FIELDHEALING

mit Lara’Marie Obermaier

Mit Holistic Fieldhealing betreten wir eine neue Dimension in der schamanischen Energiearbeit. Diese neue Form eines multidimensionalen Schamanismus bringt die Weisheit des Kosmos (pacha) mit der Weisheit der Erde (mama) zusammen.

Aufgrund der Schwingungserhöhung öffnen sich neue Räume und Ebenen für uns. Die Verbindung mit der kristallinen Urquellen-Frequenz ist ein Schlüssel in dieser holistischen Energiearbeit.
Wir erhalten Zugang zu ungeahnten Ressourcen im Inneren unserer Erde sowie auf anderen Erden. Dort stehen Heilmethoden zur Verfügung, die uns hier zu entscheidenden Durchbrüchen verhelfen können, persönliche Verwundungen werden im universellen
und kollektiven Kontext erkenn- und lösbar.

Was Sie von diesem Workshop erwarten dürfen:
– Neue holistische Sichtweisen auf den Kosmos und die Erde
– Einführung in die multidimensionale Heilkunst
– Meditations- und Heilreisen in die wundervollen Kristallwelten im Erdeninneren
– Meditations- und Heilreisen auf andere Erden
– Klärung Ihres persönlichen Energiefeldes

Lara’Marie Obermaier war über 20 Jahre Mitglied der Geschäftsleitung eines großen Marketing-Unternehmens. 2005 hatte sie ihre erste Begegnung mit dem Schamanismus, die sie nachhaltig berührte. Danach begann sie die Ausbildung in der Lichtkörperschule The Four Winds. Sie arbeitete viele Jahre mit Alberto Villoldo zusammen und wurde von ihm zum Senior Teacher in seiner Lichtkörperschule ausgebildet.

In ihrer Praxis gibt sie Einzel- und Gruppencoaching sowie schamanische Sitzungen. Weitere Information über Ihre Webseite www.lamarom.de
Dieser Tagesworkshop schlägt den den spannenden Bogen von der klassischen schamanischen Energiemedizin zur Energiemedizin der Neuen Zeit.
Die alten Weisheitslehren werden mit neuen Informationen vernetzt, so dass sich ein überraschend schlüssiges Gesamtbild ergibt.