The Lovefield

Beziehungen klären – Verstrickungen lösen – Frieden in das eigene Leben bringen

Wie oft findest Du Dich in Beziehungen wieder, die nach dem gleichen Muster verlaufen? Ob es sich um Beziehungen zu Partnern, Verwandten, Freunden oder auch in der Berufswelt handelt. Du hast vielleicht schon viel an diesen Beziehungen gearbeitet und trotzdem konntest Du die Muster nicht klären.

Die Lovefield-Arbeit ist ein effizienter Ansatz aus der Fieldhealing® Energie- und Frequenzmedizin, um Verstrickungen, Bindungen und Blockaden in Beziehungen schnell sichtbar zu machen und aufzulösen. Der Workshop macht Dir bewusst, dass es verschiedene Arten der Liebe gibt und jede ein eigenes Feld, ein „Lovefield“, darstellt, in welchem Du agierst oder auch von Deinem Partner gehalten wirst.

In einer intensiven Selbsterfahrung wirst Du die fünf verschiedenen Arten der Liebe kennenlernen, Deine Muster identifizieren und befreiende, reinigende und stärkende Lösungen finden. Denn die Lovefield-Arbeit trägt dazu bei, Deine innere Welt ein Stück mehr in Frieden und Leichtigkeit zu bringen, was sich über das Gesetz der Resonanz auch in Deinem Umfeld auswirken kann.

Dein Selbst-Erfahrungs- und Ressourcen-Workshop

  • Analyse der Ist-Situation in Deinen Beziehungen
  • Du identifizierst Deine zu Grunde liegenden Verhaltensmuster
  • Du machst die Erfahrung in den Fünf Feldern der Liebe
  • Lerne die 3 Liebeskomponenten kennen und verstehen
  • Noch im Workshop löst Du Verstrickungen und Blockaden auf

Nach dem Workshop wird es Dir möglich sein, blühende Beziehungsfelder aufzubauen, aber auch Beziehungsfelder, die Dir nicht mehr gut tun, liebevoll zu transformieren oder zu verabschieden.

Die Prozesse sind kraft- und wirkungsvoll. Sie basieren auf langjähriger Anwendung und haben sich sowohl in der Klienten- als auch in der Kurspraxis als erfolgreich erwiesen.

 

nächster Termin: 10. + 11. August 2017, jeweils von 10 Uhr bis 17.30 Uhr
Beitrag: 360,– € inkl. MwSt.
Ort:
Klangheilzentrum München
Ötztalerstraße 1b
81373 München
Anmeldung:
Anmeldung direkt bei Birgit Hahn
info@spiritcircles.de
www.spiritcircles.de